Funkloch Singen

Wer ärgert sich nicht auch regelmäßig über das Funkloch in Singen? Wir haben zwar eine prima Internet DSL Versorgung, was aber den Mobilfunk angeht sieht es ehr dunkel aus. Der Singer Berg schirmt den Ort größtenteils vom guten Mobilfunknetz ab. LTE geht praktisch „außerhalb“ der Ortsschilder prima, im Ortskern aber meist ganz schlecht bis garnicht. Was könnt ihr tun?

Funkloch App

Das wichtigste ist in jedem Fall: den Zustand weitergeben. Und das offiziell, über die Funkloch App der Bundesnetzagentur. Die App zeichnet eure Abdeckung auf und überträgt die Ergebniss an die Agentur. Schnellanleitung: App installieren, WLAN deaktivieren, Erfassung laufen lassen (hier in Singen). 

Funkloch App:

Weitere Informationen zur Funkloch app gibts auf https://breitbandmessung.de.

Wifi Calling

Kaum bekannt, die meisten Mobilfunkanbieter unterstützen mittlerweile Wifi Calling (WLAN Anrufe). Auf dem Handy aktiviert ermöglicht euch das zum Beispiel zuhause über WLAN mit eurem mobilen Gerät zu telefonieren auch wenn das Mobilfunknetz garnicht erreichbar ist. Immerhin ein riesen Zugewinn an Erreichbarkeit! Ob das in eurem Tarif enthalten ist könnt ihr beim Anbieter erfahren, oder aber einfach mal „aktivieren“.

Schnellanleitung

iPhone: Einstellungen > Telefon > WLAN Anrufe: aktivieren

WLAN Anrufe aktivieren iPhone

Android: Telefon App > 3 Punkte > Einstellungen > Wifi Calling: aktivieren

WLAN Anrufe aktivieren Android

Wenn WLAN Anrufe mit eurem Tarif und Provider funktionieren erkennt ihr das dann an einem entsprechenden Symbol. Wer mehr Details benötigt, hier ist zum Bsp. die entsprechende Anleitung von Vodafone zu finden:

https://www.vodafone.de/hilfe/mobiles-telefonieren/wifi-calling.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.